Aus kahl wird grün bzw. bunt

Langsam aber sicher verändert sich der Balkon sehr zum Positiven, wie ich finde. Zu Beginn des Projekts „Naschbalkon“ sah doch alles noch recht kahl und trist aus.

IMG_0018_1067x800

Im Zuge meiner Pflanzaktion kamen nicht nur die Pflanzen neu hinzu, sondern auch die ganzen Pflanzgefäße und ein bisschen passende Deko. Hier ist deshalb ein kleiner Überblick, wie sich der Balkon immer weiter entwickelt hat in den letzten Tagen. Ich finde, es ist gar kein Vergleich mehr zu vorher und es gefällt mir von Tag zu Tag besser.

IMG_0034_600x800 IMG_0086_1067x800 IMG_0095_b_1088x800 IMG_0076_b1_1088x800

Gekauft habe ich die großen Pflanztöpfe und die Blumenkästen bei einem Toom Baumarkt. Die bunten Übertöpfe, die hängenden Windlichter und die Windlichter, die ich in die Blumenkästen gesteckt habe, sind aus dem Dänischen Bettenlager. Dort gab es diese Dinge zufällig gerade im Angebot. Bezahlt habe ich für jeden bunten Übertopf 2,22€, ebenso für jeweils ein Steckwindlicht. Die hängenden Windlichter haben jeweils 2,99€ gekostet, was ich auch noch in Ordnung finde.

Gerade abends finde ich die Stimmung auf dem Balkon jetzt einfach toll. Man sitzt zwischen den Pflanzen im Schein der Kerzen in den bunten Windlichtern – das ist richtig schön.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s