Feiertags-Herbstputz

Da das Wetter sich heute pünktlich zum Feiertag von seiner Sonnenseite zeigt, habe ich beschlossen, den Herbstputz auf dem Balkon etwas voranzutreiben. Nachdem ich ja schon den ein oder anderen Topf geleert hatte, mussten die ganzen Töpfe jetzt noch gesäubert werden. Hierzu habe ich einfach normales Spülwasser benutzt. Damit wurde alles blitzblank. Es ist schon erstaunlich, wie viele einzelne Töpfe sich über die Zeit so angesammelt haben.

IMG_1014_b_965x1200

Außerdem habe ich auf dem Balkon noch ein bisschen Ordnung geschaffen. Hier sah es die letzten Tage etwas durcheinander aus, da ich immer wieder ein kleines Bisschen ausgemistet habe, aber nie so richtig fertig wurde.

IMG_1015_b_1128x1200 IMG_1016_b_1349x1200 IMG_1019_b_1500x1200

Langsam aber sicher nehmen die Tomaten im Balkonkasten meinen Essplatz auf dem Balkon ein. Aber da ich mich einfach nur freue, dass es den Pflanzen scheinbar so gut geht, werde ich hier diesmal keine Zäune oder ähnliches errichten 😉

IMG_1017_b_1390x1200

Das Monster-Radieschen habe ich übrigens doch noch aufgeschnitten und davon gekostet. Es schmeckte sehr intensiv und scharf, war allerdings leider recht verholzt und somit nicht sooo gut zu genießen. Deshalb habe ich es dann letztendlich doch entsorgt.

IMG_0998_b_1600x1200

Eine Tomatenernte gab es auch wieder. Von den Balkontomaten und der „Linken-Tomate“. Ist doch noch ganz ordentlich, was hier noch an Früchten gebildet wird.

IMG_0967_b_1600x1200

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s