Die Idee

Ein relativ großer Südbalkon in luftiger Höhe mitten in einer Großstadt – bisher diente er nur als Sitz- und Abstellmöglichkeit, aber ab jetzt sollen hier Nutzpflanzen wachsen.

Ob das alles so klappt, wie ich mir das vorgestellt habe, weiß ich noch nicht.

Aber: Probieren geht über studieren!

Advertisements

2 Gedanken zu “Die Idee

  1. Hallöchen … ;
    Wenn das mit den Nutzpflanzen auf meinem Balkon in luftiger Höhe klappt, dann klappt es bei Dir auch. Ich habe hier oben schon einiges geerntet, meine winterharten Tee – Sorten und die Kräuter kommen bis jetzt jedes Jahr wieder. Also geht es ihnen doch gut in ihren Kästen und Kübeln, sonst würden sie ja nicht immer wieder die Nasen raus stecken.

    • Hallo Balkonfee,
      das freut mich zu lesen, dass es bei dir so gut funktioniert! Ich habe nun auch schon viele positive Erfahrungen gesammelt, und freue mich immer wieder total, wenn wieder etwas neues in den Kästen und Kübeln gedeiht. Die selbst angebauten Früchte und Kräuter schmecken einfach noch viel besser, als gekaufte 🙂
      Frohes gärtnern weiterhin!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s